us-embassy

Empfehlungsschreiben der US-Botschaft
Sprache: Englisch

Wir veröffentlichen ein Empfehlungsschreiben der US-Botschaft in Italien an unsere Italienisch Sprachschule Babylon.

In dem Text des Briefes an den Direktor der Schule Alessandro Adorno, der erste Sekretär bedankt sich für die Vorbereitung von Italienisch.

Dies ist der Text des Briefes ins Deutsche übersetzt

Lieber Alessandro,
Ich möchte Ihnen und Ihren Mitarbeitern nochmals danken, dass sie mich auf das Italienisch-Examen vorbereitet haben, das ich in Washington DC machen musste, um meine Pflichten als Erster Sekretär der Botschaft der Vereinigten Staaten in Rom zu erfüllen.

Ich habe gerade die Ergebnisse der Prüfung erhalten und ich bin sehr zufrieden.

Wie Sie wissen, habe ich sieben Monate lang Italienisch an mehreren Schulen in ganz Italien studiert und im vergangenen Mai Ihre Schule “Babilonia” in Sizilien für eine zweiwöchige Eingewöhnung gewählt, basierend auf dem ausgezeichneten Ruf der Schule.

Nach zwei Wochen Unterricht und Einzelunterricht kann ich sagen, dass “Babilonia” bei weitem die beste war, die ich in Italien besucht hatte. Es versteht sich von selbst, dass es keine schönere Umgebung als Taormina gibt.

Ich werde Ihre Schule jedem meiner Kolleginnen und Kollegen empfehlen, die das Glück haben, an einem Sprachtraining in Italien teilzunehmen, so wie ich es getan habe.

Es war eine ausgezeichnete Gelegenheit, nicht nur die Sprache, sondern auch die politische und wirtschaftliche Situation, die Geschichte, Kunst, Kultur, Essen, Wein, Sport und Folklore zu lernen.

Seien Sie sicher, Grüße an Ihre Mitarbeiter zu senden.

Ciao.

Richard G. Irwin, Erster Sekretär der US-Botschaft Rom, Italien

US-Embassy-letter-of-recommendation