Schulordnung und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sicherlich verstehst du, dass ein gut funktionierender Schulbetrieb einiger, weniger Regeln bedarf. Solltest du etwas davon nicht verstehen oder im Details klären wollen, dann schreib uns einfach, dafür sind wir da.

Viel Spaß beim Lesen

BITTE AUFMERKSAM DURCHSEHEN

Auf dieser Seite findest du wichtige Informationen. Nimm dir dafür einen guten Kaffee und ein paar Minuten Zeit. ;-)

Der Besuch der Sprachschule BABILONIA unterliegt den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die mit Annahme der Anmeldung durch BABILONIA rechtlich bindend werden.

Unterricht

  • Alle Gruppenkurse dauern von Montag bis Freitag, mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage in Italien.
  • Alle Kursteilnehmer müssen sich an ihrem ersten Tag um 08.30 Uhr im Büro der Schule melden.
  • Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten.
  • Die Gruppenkurse werden generell vormittags abgehalten. In der Ausnahme und bei Gelegenheit können diese Kurse auch auf den Nachmittag gelegt werden.
  • Einzelstunden werden normalerweise vor oder nach den Gruppenkursen abgehalten.
  • Die Anzahl der Gruppenstunden schließt den Einstufungstest (verpflichtend) und die Abschlussprüfung (auf Wunsch) mit ein.
  • Der Abschluss eines 4-Wochenkurses ist keine Garantie für den Aufstieg ins nächst höhere Level.
  • In dem seltenen Fall, dass ein Kursteilnehmer ankommt, den Einstufungstest macht und daraufhin der einzige Teilnehmer für ein bestimmtes Level ist, werden die Kursgebühren zu privaten Einzelstunden umgewandelt. Der 4-stündige Standardkurs wird umgewandelt zu 2 Stunden Einzelunterricht.
  • In dem Fall, dass nur 2 Kursteilnehmer für ein spezielles Level da sind, wird die Anzahl der Unterrichtsstunden des Standardkurses täglich um 1/4 Stunde pro Unterrichtseinheit (jeweils für Sprachanalyse und für Kommunikation) reduziert, wegen der größeren Unterrichtsintensität in der kleineren Gruppe.
  • Mit Beschwerden kann man sich an unser Verwaltungsbüro wenden oder mit dem Studiendirektor sprechen. Die Vorgehensweise für Beschwerdeverfahren ist in unserem Schulbüro ausgehängt.

Nationale Feiertage

Die Schule ist geschlossen am Ostermontag, am Befreiungstag (25.04.), am Tag der Arbeit (01.05.), am Tag der Republik (02.06.) an Mariä Himmelfahrt (150.8.), an Allerheiligen (01.11.) und an Mariä Empfängnis (08.12.).

Auf folgender Basis wird eine Erstattung für nationale Feiertage getätigt:

  • Semi-Standard Kurs  20 €
  • Standard Kurs  30 €
  • Standard Plus Kurse  65 €
  • Intensiv Kurs 70 €

Unterkunft

  • Die Versorgung mit Unterkünften ist ein kostenloser Service für alle ordnungsgemäß angemeldeten Kursteilnehmer.
  • Die Unterbringung wird von Wochenende zu Wochenende gebucht.
  • Am Tag der Abreise müssen die Kursteilnehmer ihre Unterkunft bis 10.30 Uhr geräumt haben.
  • Die Schule tritt, was die Unterbringung betrifft, nur als Vermittler auf und übernimmt keinerlei Verantwortung für das Verhältnis zwischen Vermieter und Mieter.
  • Alle durch die Schule vermittelbaren Unterkünfte werden von unserem Manager für Unterbringung gemäß unseres Überprüfungsplans für Sauberkeit, Komfort und Lage ausgewählt. Da die Unterbringung generell privat organisiert und verwaltet wird, gibt es zwar geringfügige Unterschiede in der Ausstattung, wird jedoch in jedem Fall einem Standardlevel an Qualität und Bequemlichkeit gerecht.
  • Die Unterbringung basiert auf dem Grundsatz „Wer zuerst reserviert, wird zuerst berücksichtigt“.
  • Es muss bedacht werden, dass die Unterbringungsmöglichkeiten den Schwankungen der Saison unterliegen und der niedrige Preis, den die Kursteilnehmer für die Unterbringung bezahlen, durch die Vermittlung der Schule zustande kommt.
  • Mit Beschwerden kann man sich an unser Verwaltungsbüro wenden oder mit dem Manager für Unterbringung sprechen. Die Vorgehensweise für Beschwerdeverfahren ist in unserem Schulbüro ausgehängt.

Buchung des TAXI-Transfers

  • Dieser Service muss mindestens eine Woche vor Ankunft gebucht werden.
  • Alle Flugänderungen oder verspätete Flüge  müssen sofort und dem Servicepersonal direkt mitgeteilt werden. Die Telefonnummer des Abholservice wird dem Buchenden von unserem Büro mitgeteilt, der dann selbst dafür verantwortlich ist, den Abholservice zu informieren. Wenn das Taxiservice nicht zumindest 90 Minuten vor der geplanten Ankunft über die Verspätung informiert wird, tragen weder Schule noch Transportunternehmen dafür Verantwortung und der Rechnungsbetrag ist zu begleichen.
  • Die Schule trägt keine Verantwortung für den Fall, dass die Beteiligten die Kursteilnehmer nicht über die hier dargelegten Bedingungen benachrichtigen oder wenn die Kursteilnehmer die hier dargelegten Bedingungen nicht befolgen.
  • Der Service kann ab 48 Stunden vor Ihrer Ankunft nicht mehr storniert werden.

Extrakurse

Die Extrakurse werden von externen Partnern durchgeführt, die für die vorgesehenen Leistungen selbst die Verantwortung tragen.

Anzahlung

Es ist eine Anzahlung von 250 €, die nicht zurückerstattet wird, erforderlich, um eine Buchung durchzuführen. Die Anzahlung kann bar, durch Überweisung oder mit Kreditkarte über PayPal getätigt werden.

Restzahlung

Alle Kursgebühren müssen spätestens am ersten Kurstag in der Schule beglichen werden. Wenn die gesamte Zahlung nicht bis zum ersten Tag eingegangen ist, hat der Kursteilnehmer weder die Berechtigung, den Kurs zu beginnen, noch in seiner Unterkunft zu bleiben. Auf keinen Fall kann die Kursgebühr, die für einen Gruppenkurs bezahlt wurde, nach Beginn eines Kurses in die Gebühr für Einzelunterricht umgewandelt werden.

Zahlungsbedingungen

  • Die Gebühren für die Sprachkurse können bar, durch Überweisung oder per Kreditkarte bezahlt werden.
  • Zahlungen für Übernachtung, Abholservice, Extrakurse oder irgendwelche anderen Extraservices können direkt in der Schule mit den oben erwähnten Zahlungsarten getätigt werden. Bankkosten oder PayPal-Gebühren werden vollständig vom Kursteilnehmer übernommen.

Unsere Bankverbindung (für Überweisungen) ist:

Name des Kreditinstitutes INTESA SAN PAOLO
Zweigstelle Taormina Agenzia di Taormina
Adresse Corso Umberto 17, 98039 Taormina, Italien
Empfänger BABILONIA srl
IBAN Code IT92Q0306982590100000000262
BIC Code BCITITMM285

Bitte immer einen eindeutigen Zahlungsgrund angeben.

UMBUCHUNGEN

Babilonia behält sich das Recht vor, eine zusätzliche Gebühr zur Deckung entstandener Kosten bei gewünschten Änderungen schon gebuchter Kurse oder Unterkünfte zu erheben. Während des Studienaufenthaltes kann von einem Kurs auf einen intensiveren aufgestockt werden, was umgekehrt nicht möglich ist.

Storno und Rückerstattungen

Nachfolgend werden die Gebühren und Rückerstattungen von BABILONIA bei Rücktritt von einem Kurs oder Verringerung der Kursintensität aufgeführt:

  • Die Schule muss sofort schriftlich über alle Änderungswünsche, Rücktritte oder Stornierungen informiert werden.
  • Die Anzahlung wird nicht zurückerstattet.
  • Anzahlungen und Gebühren sind nicht von einer Person auf eine andere übertragbar.

Wenn BABILONIA eine Anmeldung zurückweist, hat der Anmeldende Anspruch auf volle Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen.

Rückerstattung von Kursgebühren oder Unterbringungskosten vor der Ankunft

Die Anzahlung über 250 € wird in keinem Fall rückerstattet, nachdem eine Anmeldung von BABILONIA angenommen worden ist und die Schule eine Bestätigung für den Kurs und/oder andere Leistungen versendet hat.

Rückerstattung von Kursgebühren nach Kursbeginn

Wenn ein Kursteilnehmer seinen Kurs nicht besucht oder ihn abbricht, werden die Kursgebühren nicht erstattet. Für verspäteten Beginn oder vorzeitiges Ende erfolgt keine Rückerstattung. In keinem Fall werden bei Abwesenheit vom Kurs die Kursgebühren rückerstattet. Die verpassten Unterrichtsstunden können nicht nachgeholt werden. Ein Anspruch auf Rückerstattung ist nur möglich, wenn die Schule zumindest zwei Wochen im Vorhinein über die Abmeldung/Stornierung informiert wird. In diesem Fall hat der Student Anspruch auf eine Rückerstattung des entsprechenden Betrags abzüglich einer Stornogebühr von 150 €. Es kann von einem Kurs auf einen intensiveren aufgestockt werden, aber nicht umgekehrt.

Rückerstattung von Unterbringungskosten nach der Ankunft

Die Unterbringungskosten werden bei verspäteter Ankunft oder vorzeitiger Abreise nicht erstattet. Ein Anspruch auf Rückerstattung ist nur möglich, wenn die Schule zumindest zwei Wochen im Vorhinein über die Abmeldung/Stornierung informiert wird. In diesem Fall hat der Student Anspruch auf eine Rückerstattung des entsprechenden Betrags abzüglich einer Stornogebühr von 150 €.

Wünscht ein Student einen Wechsel der Unterkunft, so hat er ernstliche und berechtigte Gründe darzulegen. In dem Fall eines völlig berechtigten Grundes für einen vorzeitigen Auszug, wie etwa Probleme mit den Hausinstallationen oder höhere Gewalt, wird mit Hilfe des Apartment Managers für den Studenten ein anderes Apartment oder eine alternative Lösung gesucht.

Aufenthaltsgenehmigung

Jeder Kursteilnehmer (gilt nicht für EU-Bürger) muss innerhalb von 8 Tagen, nachdem er nach Italien eingereist ist, bei der örtlichen Polizei einen „Permesso di Soggiorno“ beantragen.

Hierfür sind folgende Dokumente erforderlich:

  • Kopie des Reisepasses und Reisepass (die Fotokopie fertigen wir dir gerne in unserem Büro an)
  • 5 Passfotos
  • Briefmarke in Höhe von € 10,33 (die gibt es in der Tabaccheria)
  • Kopie der Kreditkarte oder anderer Finanzmittel, die zeigen, dass Sie über die finanziellen Mittel zur Abdeckung Ihres Aufenthaltes in Italien verfügen (die Fotokopie fertigen wir dir gerne in unserem Büro an)
  • Kopie des Versicherungsscheins, welcher alle Risiken für Ausländer während des Aufenthaltes in Italien abdeckt. Wenn du keine eigene Versicherung hast, die alle Risiken während Ihres Aufenthaltes in Italien abdeckt, kannst du einen Versicherungsschutz erlangen, indem du im Zusammenhang mit einer direkten Zahlung bei der Post einen Zahlungsschein (unser Büro hilft dir gerne weiter) an folgende Adresse sendest:

    I.N.A. – Istituto Nazionale Assicurazioni
    Agenzia Generale di Roma
    Via del Tritone 181, 00187 Roma
    c/c n 71270003 (Kontonummer)
    Überweisungszweck: copertura assicurativa per permesso di Soggiorno

€ 38,73 (Aufenthalt bis zu 6 Monaten)
€ 77,46 (Aufenthalt bis zu 12 Monaten)

Antragsteller, die keine EU-Bürger sind und die sich über einen 3 Monate überschreitenden Zeitraum einschreiben wollen, müssen vorher in der italienischen Botschaft ihres Heimatlandes ein Visum für Studienzwecke beantragen. Für die vollständigen Unterlagen zur die Beantragung eines Visums braucht man eine Einschreibebestätigung. BABILONIA stellt den Kursteilnehmern, die ein Visum für Studienzwecke beantragen, die Einschreibebestätigung nur nach Erhalt der vollständigen Zahlung (einschließlich Unterkunft und/oder extra gewünschter Leistungen) und nur für die Dauer des Sprachkurses aus. Wenn ein Kursteilnehmer in dringenden Fällen die originale Einschreibebestätigung mit dem Expresskurier DHL zugeschickt haben möchte, muss er die Kosten dafür tragen. Wenn der Visumantrag nach Erhalt der Einschreibebestätigung von der italienischen Botschaft abgelehnt wird, hat der Antragsteller Anspruch auf komplette Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen, abzüglich der Verwaltungskosten von 50€ (alle Bankkosten werden zur Gänze vom Kursteilnehmer getragen). Nach Erhalt des Visums für Studienzwecke ist es nicht mehr möglich, die Daten für den Kurs, für den das Visum ausgestellt wurde, zu ändern. Für Kursteilnehmer, denen ein Visum für Studienzwecke gewährt wurde, übernimmt BABILONIA die Verantwortung, im Fall von Nichterscheinen ohne gerechtfertigten Grund an 2 aufeinanderfolgenden Tagen die Behörden zu informieren.

Unfälle und Krankenversicherung

Wir raten den Kursteilnehmern, eine Kranken- und Haftpflichtversicherung abzuschließen, bevor sie ihr Heimatland verlassen. EU-Bürger haben Anspruch auf kostenlose medizinische Versorgung in Italien, wenn sie ein E111-Formuar haben, das bei der örtlichen Krankenkasse in ihrem Heimatland erhältlich ist, bevor sie nach Italien reisen. Nicht-EU-Bürger müssen sich nach den Bestimmungen der italienischen Regierung richten. Details erhältst du bei den jeweiligen italienischen Botschaften. BABILONIA ist versichert für die ausdrücklich vom italienischen Gesetz auferlegten Verpflichtungen und für die in und außer Haus von der Schule organisierten Aktivitäten.

Beilegung von Streitigkeiten

Wenn sich ein Kursteilnehmer über irgendeinen Aspekt der Angebote beschweren möchte, muss die Beschwerde zuerst im Büro von BABILONIA gemeldet werden. Im Fall, dass das Problem nicht gelöst wird, sollte der Kursteilnehmer oder ein Vertreter eine schriftliche Beschwerde an den Direktor von BABILONIA richten.

Solchen Beschwerden wird nachgegangen, vorausgesetzt dass:

  • die Beschwerde innerhalb eines Monats nach Kursende eingegangen ist,
  • die Beschwerde zu Beginn schriftlich gemeldet worden ist,
  • alle den Studenten, der die Beschwerde gemeldet hat, betreffenden Rechnungen vollständig bezahlt worden sind.

Haftung

BABILONIA, seine Mitarbeiter und Vertreter sind nicht verantwortlich für irgendwelche Verluste, Schäden oder Verletzungen gegenüber Personen oder Sachen, wie auch immer verursacht, außer in den ausdrücklich durch das italienische Gesetz festgeschriebenen Fällen.

BABILONIA verweigert jegliche Verantwortung für Fälle, in denen die gebuchte Leistung aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle von BABILONIA liegen, nicht verfügbar ist.

Gültigkeit der Preise

Die Preise sind gültig von 1. Januar bis 31. Dezember.

Ausschluss

BABILONIA behält sich das Recht vor, jeden Kursteilnehmer mit unangemessenem Verhalten vom Kurs auszuschließen, nach Ermessen des Direktors des Zentrums, dessen Entscheidung endgültig ist. In Fällen von Ausschluss gibt es keine Rückerstattung von Gebühren, und alle in Rechnung gestellten, aber bis dahin unbezahlten Rechnungen sind unmittelbar zu begleichen.

Annahme dieser Bedingungen

Der Besuch der BABILONIA Sprachschule unterliegt den vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die mit der Annahme der Anmeldung durch BABILONIA rechtlich bindend werden. Durch die Anerkennung einer elektronischen und/oder unterschriebenen Anmeldung des Antragstellers oder jeder anderen Form von Anmeldung (auch durch Agenturen oder Vertreter) seitens von BABILONIA, stimmt der Antragsteller stillschweigend zu, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren.